Wir konnten kontakt zu jeden unserer Projektmanager von Medihimal vor Ort aufnehmen und es geht ihnen gut. Leider wurde viel von unseren Projekten durch das Erdbeben zerstört oder Beschädigt, doch ein wiederaufbau ist möglich! Bitte helfen Sie uns dabei!
Unser tiefstes Mitgefühl gilt all jenen Opfern und Verwundeten welche durch das Erdbeben in Nepal verursacht worden. Aktuell sind unsere Mitarbeiter in Nepal vor Ort und helfen wo Sie können. Wir bitten daher um ihre Unterstützung damit wir vor Ort schnell und effektiv handeln können.

Das TOLLWOOD Winter-Festival 2014


erwartet Sie vom 25. November bis 31. Dezember in München auf der Theresienwiese.
Wir sind wieder mit einem Informationsstand dabei.
Mehr darüber hier.

Syna hat ihr erstes Etappenziel geschafft. Nach 1.000 km "on her yellow bike" hat sie nun Budapest erreicht. Den Verlauf ihrer Reise bis dahin lesen Sie bitte hier



Nach den Monsunregen sind die Wege und Straßen in der Region Tanahu sehr oft unpassierbar. Ein Pilotprojekt soll aufzeigen, wie künftig die Schäden reduziert werden können. Hier erfahren Sie mehr.

13.000 km "on her yellow bike"
für den guten Zweck - einen neuen Krankenwagen für Satrasaya. Nun ist Syna "on Tour"  - den aktuellen Reiseverlauf lesen Sie bitte hier



Mitarbeiter unserer österreichischen Partnerorganisation CHAY-YA sind auf dem Weg in's Tsum Valley um die letzten Vorbereitungen für den Bau der geplanten Health Post zu treffen.
13.000 km "on a yellow bike"
für den guten Zweck - einen neuen Krankenwagen für Satrasaya startet nun am 1. September! 
...weiterlesen


Syna's Charity Tour Du Nepal - 13.000 km auf dem Rad für einen guten Zweck.

 


Hier erfahren Sie mehr.

Die Planungen und Vorarbeiten für das neue Medical Center in Satrasaya gehen so zügig voran, dass wir bereits jetzt für den dort vorgesehenen Krankenwagen Spenden sammeln. Hier erfahren Sie mehr.